0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Mit „Selfie“ beim Oktoberfest einen Präsentkorb gewonnen

Das Oktoberfest der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Büttgen erwies sich erneut als großer Erfolg und mit dem 13. Oktober 2018 steht bereits der Termin für die nächste Auflage fest. Der Arbeitskreis wird sich rechtzeitig mit den Details befassen und lässt sich bestimmt auch wieder etwas Neues einfallen. Zu den Neuerungen in diesem Jahr gehörte unter anderem ein „Selfie-Point“ im Zelt mit dazugehörigem Gewinnspiel.

Unter allen Besuchern, die ein Selfie von sich beim Oktoberfest auf Facebook veröffentlichten, wurde ein Präsentkorb vom REWE-Markt in Büttgen verlost. Den „Selfie-Point“ bestens ausgenutzt und schließlich auch das nötige Losglück hatte Markus Jonsthövel aus Holzbüttgen. Den reichhaltig bestückten Korb bekam er jetzt vom Zweiten Brudermeister Siegfried Hämel und Paul Dederichs vom REWE-Markt überreicht. Für den Gewinner, der nach eigener Aussage ein Glückspilz bei Gewinnspielen ist, war es wenige Tage vor seinem Geburtstag zugleich ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk.

Auch interessant

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.

Copyright © 2018 St. Sebastinaus Schützenbruderschaft Büttgen. Alle Rechte vorbehalten.